Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen...
 



Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen...


  Startseite
    he...
    aktuelles...
    moi...
    gedichte...
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   ~> kamku06
   ~> lisas blog
   ~> die special j-n-j-page
   ~> julchens blog

http://myblog.de/mupfltier

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Vom 30. bis zum 2. juLi..

also.. jetz trag ich mal das letzte we nach...
hatte nämlich die ganze zeit über keine zeit (yeahR .. was ein geiler satz ..

naja.. also am freitag dem 30. juni, sind wir (das jbo) nach wetzlar in die jungendherberge gefahren...
jaaa... genau, da war das deutschlandspiel ...

also.. wir sind da angekommen.. grad noch so um 17.00h und haben erst mal das spiel in so nem gemeinschaftsraum geguckt!..
dann haben wir draußen (es gab keinen raum, der groß genug war) geprobt... die wetzlarer, die eigentlich direkt nach dem spiel kommen sollten, kamen dann so ne stunde oder so später...
nach der probe haben wir dann erst mal n bisschen kicker gespielt usw. un sin dann auf den fußballplatz (der war genau gegenüber.. hihi)... da haben wir dann fußball gespielt .. das war sau lustig ..
drei aus unserem zimmer sind dann mit dem auto nach limburg gefahren, weil da altstadtfest war.. un die hatten halt auch den schlüssel dabei, weil die sonst überhaupt nich mehr in die jugendherberge reingekommen wären... später hat irgendwer ganz lustiges unsere zimmertür zu gemacht.. also kamen wir nich rein.. tadaaaa...

da waren wir (rabea un ich) erst mal n bisschen obdachlos un sin von einem zimmer ins nächste un ham die leute wach gehalten.. yeahr ..
naja.. um 3 h oder so sin die dann auch zurück gekommen und wir kamen ins zimmer rein...

am samstag hatte claire geburtstag.. (ich glaub ich hab ihr bestimmt 6 mal gratuliert ) ... aber wir mussten trotzdem früh aufstehn grmL...
da waren wir dann erst mal frühstücken.. un dann gings ab zur probe.. die wetzlarer kamen natürlich wieder zu spät.. un der dirigent is zum kotzen (genaueres erspar ich euch ) ..
naja.. dann haben wir halt draußen geprobt.. un weil ja nach dem morgen irgendwann mal der mittag kommt wars verdammt heiß!!!! .. das geile war, dass wirklich das ganze orchester im schatten saß... außer 4 flöten und wir!!!... TOLL!!!

naja.. ich bin jetz mal am rücken n bissl braun geworden... war aber wirklich derbst heiß un anstrengend!!!...
der pfeifer (dirigent von wetzlar) hat auch noch die ganze zeit rumgemotzt... moah.. dem hättich ja am liebsten........... ok lassen wir das
naja.. halt noch geprobt un so.. un dann sin wir wieder fußball spielen ... gegen so ne fußballmannschaft, die auch in der jhb gewohnt hat... (die waren 9-11 jahre alt... aber voll gut... echt mal!!!) .. wir haben natürlich gnadenlos verloren...
so.. dann sin die auch irgendwann gegangen .. un eigentlich wollten wir ja im "inneren kreis" ( ) pascals fäßchen trinken.... mehr hatten wir ja leider gottes nich.... grmpf... nuur da waren so n paar kinder, die irgendwie keine freunde haben.. un irgendwie ham die genervt... die hat dann aber einer von uns seeehr freundlich gebeten zu verschwinden ... najoahr.. wir sin dann auch auf die straße vor der jhb umgezogen, weil die nämlich noch warm war... un ham da weiter gelabert... war voll lustelig...
dann kam der eufinger un hat die ganze zeit fotographiert...
un irgendwann mussten wir dann auch mal rein...
naja.. drinnen ham wir uns noch weiter unterhalten.. bis dann einige hoch sin... da ham rabea un ich uns einfach mit den beiden sebastians weiter unterhalten... un der tobias hatte die ganze zeit wirklich sehr geile ideen...... ("wenn ich besoffen bin, bin ich nooch cooler"... blabla )
.. jaja..
irgendwann sin die rabea un ich dann auch ins bett gegangn...
un am nächsten morgen (sonntag) mussten wir noch früher raus ... grmpf..
un es gab keinen o-saft !!!!
aach allgemein.. die dusche war ja so was von bekackt!!! die hatte so nen weichen strahl da is ja mal so grad gar nix vom shampoo aus den haaren raus gegangen!!!
... naja egal..

wir sin dann auf jeden fall zum konzert.. (wo wir auch draußen in der prallen sonne spielen mussten) .. war ganz funny.. un dann sin wir dann auch heim... moah war ich müde .. bin um 18.00h ins bett.... ganz im ernst!!!


6.7.06 17:37


Vom 3. bis zum 11. juli...

... ist ziemlich viel passiert!

also.. hab ja nun wirklich länger nich mehr geschrieben.. naja.. is ja auch egal ...

also.. gehen wir mal durch...
vom 3. bis zum 7.juli war die letzte schulwoche (für mich zumindest) .. war eigentlich nich so spannend.. außer, dass ich noch öfter in die z.proben musste... na joahr.. war nich so schlimm... meistens ..

am freitag, den 7. hatten wir mitm orchester n konzert im hadamarer schlosshof.. nur blöd, dass es, als wir ankamen, toootal angefangen hat zu schütten!!... also mussten wir den ganzen beschissenen turm hoch (bis ganz oben natürlich.. ) un da in so nem blöden raum mit beschissener akkustik spielen.. das beste war aber noch, dass das band von meinem wichtigsten ventil so 10 minuten vor dem auftritt gerissen is..... auswirkungen (für alle die nich wissen von was ich rede): PROBLEM!!!

najoahr.. also musstich so nen komischen kerl fragen, ob der mir mal sein horn ausleiht (was sich als absolutes schrottding entpuppt hat)...
najoahr.. war zwischen durch noch alles ziemlich heavy un ich war uuunglaublich froh, als ich zu hause war

am samstag, den 8. hatten wir wieder n konzert in nem autohaus (was man erstmal finden musste )
bis dahin hatte ich dann zum glück mein horn wieder repariert.. un das konzert war eigentlich ganz lustig.. wenn auch etwas anstrengend... najoahr .. meine sis war übers we da un wir sin dann abends noch ins kino gegangen.. in "das haus am see" ... traurig schöner film.. wirklich empfehlenswert..
das kino war natürlich total leer... war ja schließlich UNSER endspiel.. deutschland gegen portugal.. eigentlich schade, dass wir das verpasst haben.. aber egal

najoahr .. montag und heute haben wir eigentlich nur geprobt!!!... war ja sowas von anstrengend... tobias (unser regiesseur) hat mich jetz zum mädchen für alles befördert, für was ich ihm natürlich soooooowas von dankbar bin... grmL ... najoahr.. nich zu ändern...
heute war dann generalprobe un ich musste mir von linda un ihrer tollen freundin die ganze zeit bescheuerte kommentare anhören, weil sie ja sowieso iiimmer aaaalles besser wissen!!! ("hast du eigentlich gelernt was du da machst? .. bist du dir da sicher?.. wäre es nich besser das so zu machen?..) einfach uuuunglaublich nervend ("die base!.. die base!" <~ uuuh ein neues wort )

najoahr.. ansonsten ging alles (bis auf ein paar patzer) ganz gut.. hoffentlich funktioniert das auch alles bei der aufführung so..

aaaaah ich hab jetz keine zeit mehr.. es kommt jetz nämlich s.a.t.c !!!!



11.7.06 20:11


mittwoch, der 12. juli..

ooooh mein gott... heute ist der grooooße tag..

die PREMIIIIIIEEEERE der zauberflöte... ok ok.. langsam werd ich tatsächlich etwas hibbelich ... mir is schon irgendwie voll übel und so ...

waaah aber je länger ich mir das einrede um so übler wird mir.. also hör ich einfach auf damit.... wird schon schief gehn, wah?

ich muss ja eh erst am schluss auf die bühne un kann dann wieder gehn... puuuuuh... oh mann.. irgendwie gibts jetz wieder voll den stress wegen fahren.. grmpf... aach egal.. alles wird toll un gut un blaaa..
wie heißts so schön? optimisten leben länger!


12.7.06 14:31


donnerstag, der 13.juli..

.. die premiere is echt tootal gut gelaufen!!.. einfach geil!!! alles hat voll gut geklappt... hät ich nich gedacht.... waren nur winzige versprecher dabei (die kein schwein bemerkt hat) aber keine blackouts.... voll geil...
als ich aber gestern abend nach hause gekommen bin, empfing mich meine mom mit der nachricht, dass mein opa gestorben is... tot im bad aufgefunden... dabei sollten mein onkel un meine tante doch auf ihn aufpassen!!!

na geil.. bei der premiere unserer opER stirbt mein opA.. klasse.. voll fertig irgendwie... vor 3 monaten meine oma un jetz mein opa... mein armer papi is voll fertig ... .. naja... jetz is er da, wo er immer sein wollte (also mein opa).. un zwar bei meiner oma.. trotzdem binnich echt voll fertig... gibts gar nich... der tod von meiner oma hat mich irgendwie nich so mitgenommen... hmm...

nachher gruppenstunde.. un ich muss der lea noch klar machen, dass ich nur ne halbe stunde da bleiben kann, weil ja heute die "2. premiere" der z. is... hmm..
eben konzert in der schule... total beschissen.. wie immer... beschissene stücke..

eeeeegal... ich hol mir nachher noch schwarze flip-flops.. toll wah?.. jup.. ganz toll..

na joahr.. das wars auch irgendwie schon.. alles traurig... un heiß isses auch noch...

13.7.06 13:47


freitag, der 14. juli...

gestern war ja der zweite auftritt.... un wo doch die premiere so gut gelaufen is, war ja klar, dass der 2. in die hose geht!!!
das orchester war wirklich grottich un es sind viiiiel mehr patzer gewesen als beim 1. mal.... najoahr.. halb so wild...
eigentlich hatten elisa un ich ja uuursprünglich vor, nach dem ganzen gedings mit 3 freunden was zu machen.. die mussten aber heim schlafen gehn... ne quatsch.. die mutter wollt heim, weil die nämlich lehrerin is.. blabla...
najoahr.. sin wir halt mit der lisa los zum la sera...
da waren dann noch 8 leute von uns (wenn ich mich jetz nich irre) un da haben wir uns einfach mal dazu gesetzt... war echt voll lustig.... die ganze zeit nur scheiße gelabert.. nene..
zwischen durch wars schon n bisschen lächerlich.. un ich glaub die leute vom la sera waren zwischendurch ganz schön genervt von uns.... allein schon, weil wir 5 tische zusammen geschoben haben ..
ajo.. haben halt so über einigen scheiß gelabert.. un ein kellner (die jüngste) sah halt echt ganz schön fertig aus (ich mein.. ein arbeitstag bis um 1 kann einen auch ganz schön fertig machen!) un da hab ich (freundlich wie ich bin) gesagt: "oh.. wollen sie nich mal schlafen gehen?" un die lisa hat mir dann natürlich voll die worte im mund rumgedreht un gemeint: "ja die anika möcht gern mit" (oder so ähnlich) .. der fängt voll mies an zu grinsen.. "joahr" un lisa "die is aber unter 16!" er "oooch zu jung, sorry!"
waaah ... das war peinlich.. un dann bin ich natürlich (wie immer) auch noch voll rot geworden.. was aber EIGENTLICH aber keine bemerkt hätte, wenn... der alexander nich gesagt hätte: "och anika.. brauchst doch nich gleich rot zu werden!"

ok.. das war jetz aber auch schon genug un so...

heut (also heut is eigentlich samstag... aber ich tu mal so wie als wär jetz freitag) war dann die beerdigung von meinem opa.. war voll traurig.. aber auch irgendwie schön.. es hat n chor gesungen.. un der tenor war total falsch .... un n paar tenor-, jagd- und waldhörner haben gespielt..
ich musst auch, im gegensatz zur beerdigung von meiner oma, echt heulen irgendwie... krass.. wirklich..
15.7.06 18:43





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung